Aktuelles

CIRS-NRW Gipfel 2019
>> Präsentationen und Vorträge - in Kürze

CIRS-Netzwerk wächst weiter: Apothekerkammern Nordrhein und Westfalen-Lippe werden Partner des Meldesystems
>> Pressemitteilung

CIRS-NRW stellt Konformitätserklärungen/ Teilnahmebestätigungen aus
>> weitere Informationen

CIRS-NRW zum Internationalen
Tag der Patientensicherheit
>> Zeit für Kommentare

CIRS-NRW

CIRS-NRW Gruppe

Zur Bearbeitung fachlich-inhaltlicher Fragestellungen haben die CIRS-NRW Partner die sogenannte CIRS-NRW Gruppe eingerichtet. Sie unterstützt und begleitet aktiv die Einführung und Nutzung des CIRS-NRW in den Regionen Nordrhein-Westfalens. Die CIRS-NRW Gruppe bewertet und analysiert eingegangene CIRS-Meldungen und ermittelt daraus mögliche Handlungsfelder für die CIRS-NRW Partner. Außerdem bestimmt sie jeweils den Bericht des Quartals, der entsprechend präsentiert und publiziert wird. Sie beteiligt sich aktiv an der Gestaltung von Veranstaltungen so z. B. an der Programmgestaltung und Durchführung des regelmäßig stattfindenden CIRS-NRW Gipfels.

  • Katja Badekow, St. Remigius Krankhaus Opladen
  • Stefan Bohnekamp, Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
  • Marina Pommée, Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
  • Susanne Eschkötter, ERGO Versicherung AG
  • Robert Färber, Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen
  • Christoph Fedder, Evangelisches Krankenhaus Hagen-Haspe
  • Anke Follmann, Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • Dr. Michael Gösling, Christophorus Trägergesellschaft/Christophorus Kliniken
  • Thomas Gräber, AnästhesieNetzPool Rhein-Ruhr
  • Carina John, Apothekerkammer Nordrhein
  • Annabelle Ludescher, Apothekerkammer Westfalen-Lippe
  • Miriam Mauss, Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
  • Judith Singer, Ärztekammer Nordrhein
  • Kay Winkler-Parciak, Städtische Kliniken Neuss/Lukaskrankenhaus
 
CIRS-NRW aekwl kgnw kvno kvwl akwl aknr aezq